Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Suche einblenden
Rufen Sie uns an!

+49 (2431) 9735375

Mo - Fr 10:00 - 18:30 Uhr

Sa 10:00 - 14:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Nehmen Sie Kontakt auf

info@behren-kuechen.de
Adresse

Küchen-Atelier Behren Franz-Josef Behren
Gladbacher Straße 35
41844 Wegberg Rath Anhoven
Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 18:30 Uhr

Sa 10:00 - 14:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Service ist unsere Stärke

Nach 20 Jahren Erfahrung im Bau von Küchen hat Franz-Josef Behren mit Unterstützung seiner Ehefrau Monika im Jahr 1999 den Weg in die Selbständigkeit gewagt.

Durch die Unterstützung der GARANT GRUPPE sowie durch die persönliche Beratung und Betreuung der Kunden hat sich das Unternehmen einen großen Kundenstamm aufbauen können.

Heute bietet Ihnen der Familienbetrieb in Rath-Anhoven auf über 500 Quadratmetern Ausstellungsfläche, mit 24 Musterküchen, ein breites Angebot für jeden Geldbeutel.

Im Jahr 2007 konnten wir aufgrund der positiven Entwicklung unser Personal aufstocken. Da bis dahin Senior-Chef Franz-Josef immer noch alle Küchen selber montierte, wurde kompetente Hilfe nötig.

So konnte sein Sohn Christian, gelernter Maler und Lackierer, zum Küchenmonteur umgeschult werden. Desweiteren unterstützt seit 2009 seine Tochter Jennifer, gelernte Einzelhandelskauffrau, das Unternehmen in allen Bereichen.

Im Jahr 2008 erhielt das Küchen-Atelier Behren zum ersten Mal die Auszeichnung 1a Küchen-Fachhändler. Mit dieser Auszeichnung wurde uns eine kompetente und freundliche Beratung, Aufmaß vor Ort, pünktliche Lieferung und perfekte Montage bescheinigt.

2009 feierten wir unser 10-jähriges Firmenjubiläum mit einem großen Event.Heute freuen wir uns das wir unser Team erweitern konnten. Florian Krappen, gelernter Schreiner unterstützt uns jetzt im Bereich Montagen und Service.Im Berater Team heißen wir Herrn Christof Vomberg und Herrn Friedhelm Reinartz ein Herzliches Willkommen.